Es ist momentan durch diverse private und jobtechnische Dinge ein wenig still ums Sternenmeer. Das bedeutet allerdings nicht, dass nicht mehr an den Folgebüchern gearbeitet wird. Primär ist uns natürlich das Erscheinen des Weltenbuches wichtig, damit eine heimische Spielgruppe in das Sternenmeer eintauchen kann, ohne ständig die Website zu konsultieren. Dafür ist der größte Teil des Textmaterials bereits vorhanden und entsprechend werden auch Dinge enthalten sein, die bislang nicht auf der Homepage zu finden sind. Es wird beispielsweise ein großes Kapitel über magische Gegenstände geben, dazu natürlich Kreaturen und Informationen zu Pflanzen, Giften und Co. Auch Priester werden nicht zu kurz kommen und ergänzende Fähigkeiten vorfinden, die auf ihre Gottheit abgestimmt sind.

Wenn dieser Brocken bewältigt ist, wartet auch das Kompendium auf uns. Im Moment sind die neuen Völker vorhanden, dazu zwei weitere Magiearten und ein großer Teil der Elementberührten, die bereits im Forum einsehbar sind. Diese Regeln sind noch Veränderungen unterworfen, aber durchaus schon nutzbar.

Ich möchte an dieser Stelle auch auf die Sternenmeer Ergänzung für Hero Lab verweisen, die von Yovril bearbeitet wird – vielen Dank dafür – und auch den E’helir Font, der mehr oder weniger die offizielle Urschrift des Sternenmeers darstellt. Beides kann im Workshopbereich gefunden werden. Hereinschnuppern lohnt sich also.