Beiträge von Tamrin

    Hallo, Ihr zwei :))


    Ich hab das nicht vergessen und mich auch mit Tári abgesprochen.

    Ich hoffe, es ist okay für Euch, wenn wir noch ein paar Sachen Valea nachfragen :blush:

    "Bedingungen?......." Tamrin wiederholte das Wort reichlich verständnislos und überrascht zugleich. Die Nähe - das fühlte sich über alle Maßen richtig an. Aber die Worte? wie aus einer anderen Zeit. Helfen?..... öhm, ja..... Tamrin biss sich auf die Lippen, um jetzt bloß nichts Falsches zu sagen. Für ihn klang das ziemlich danach, dass Tári diese Hilfe schon zugesagt hatte. Hilfe wobei überhaupt?? Was, wenn das Schwierigkeiten machte??? Aber... da waren Táris Augen, die ihn so selbstverständlich anblickten. Klar, offen, ohne Sturm sondern voller Vertrauen. "Kein Beißen und kein Treten mehr!" sprudelte es aus dem Mund des jungen Mannes hervor. Er schluckte. Hoffentlich hatte er es damit nun nicht verbockt.... aber es war das Erste, was ihm in den Sinn gekommen war.


    Das Pony schüttelte den Kopf, schnaubte und trat ein Stück weit zurück von der Wand. Die kleinen Ohren legten sich nach vorn, als ob es Tári mit ihnen scannen wollte. "Wandlerin.... Du versprichst Dinge, deren Konsequenzen Du noch gar nicht absehen kannst." stellte Pietsch ein wenig misstrauisch fest, lauschte aber weiter aufmerksam. . "Wieso glaubst Du, dass der Lange nützlich ist?" Pietsch schnaubte und scharrte auf dem Boden der Box herum.

    Tarí meinte, es hätte schon ein paar Vorschläge gehabt - wie etwa ein Fest oder eine Kneipenszene. Gefällt mir beides. Wobei das Kneipenszenario vielleicht unaufwendiger ist? Bei einem Fest bräuchte es noch einen offiziellen Anlass, denk ich so.

    Moin Moin :wave:


    Schande über mich - ich hab letztens die Freizeit der letzten TWD - Staffel geopfert :blush:. Ich weiß es ja auch nicht.... ist bei mir ein bisschen wie Verkehrsunfall. Eigentlich mag man gar net gucken - aber nicht gucken geht iwie auch nicht :rolleyes::yeah:

    *auf einen Kaffee reinschleicht* Guten Morgen :)


    Okay... 400 Seiten find ich jetzt auf nicht dick für ein Buch. Bei Wälzer denk ich eher an so was wie damals "Es" als Paperback - das konnte man echt nirgends mit hinnehmen, weil die Tasche dann voll war :yeah:.

    Ich finde auch, dass es mehr beschreibende Erzählpassagen braucht, wenn Geschichten in einer eigenen Welt mit eigenen Regeln/Bedingungen spielen. Wie soll man sich da sonst drauf einlassen und eintauchen können? Bzw ich brauche das, um mich in eine Welt reindenken und reinfühlen zu können, letztendlich auch, um die Geschichte wirklich zu verstehen. Wobei das vielleicht auch eine Geschmacksfrage ist. Wer actionlastiger unterwegs ist, dem sind wohl detailgetreue Schilderungen von Kämpfen und Schlachten wichtiger. Etwas, worauf ich komplett verzichten könnte - im Grunde reicht mir, zu wissen, wies ausgeht :D.

    Ist mir letztens bei Game of Thrones stark aufgefallen. Da gibt's ganze Folgen, die praktisch nur aus Schlacht bestehen und die in der Fangemeinde sehr beliebt sind, während die mich eher genervt haben.

    Schönen Sonntag Euch allen :wave:


    Hier regnets auch fröhlich weiter - ich bin froh darüber *duck*, die Böden haben es echt bitter nötig.


    Arme Nevio :knuddel: Augen zu und Ohren steif halten - Du schaffst das.


    Mit Verlegern kenne ich mich nicht aus - aber als Leser freut man sich doch, wenn es bei einer guten Geschichte drei statt zwei Bücher zu lesen gibt? Also mir zumindest geht es so :]. Wobei ich allerdings auch noch so ein Dinosaurierleser bin, der gern Seiten umblättern möchte :blush:. Dicke Wälzer schrecken mich nicht ab, aber zum Mitnehmen und unterwegs lesen sind etwas schlankere Bücher dann doch wieder praktischer.

    Guten Morgen :)


    Aber aber aber :oh: nach dem Trouble mit dem Job hat Shiai das Glück des letzten Exemplars verdient. *sagt die, die davon überhaupt nix mitgekriegt hat 8)* Gut, dass Du die Reißleine gezogen hast, ich wünsch Dir, dass Du rasch etwas findest, das besser passt :knuddel:


    *Brötchentüte mit Leckereien auf den tisch packt* Zweites Frühstück :]

    Guten Morgen :)


    Oh ha.... is schon wieder Oktoberfest? :tired: … die Zeit rast.

    Sorry, wenn ich nicht jeden Tag etwas schreibe :blush: ich versuch auf jeden Fall zumindest rein zu schauen und ggf dann auch zu posten, wo ich dran bin.

    Guten Morgen :wave:


    So geht es mir mit Rezensionen auch des öfteren. Das muss gar ncht mal an 'blöden' Rezensionen liegen - oft ist einfach nur mein Bedarf oder Geschmack eben ein anderer.


    Aber es gibt definitiv auch die Art von Rezensionen, wo es gefühlt nur ums Niedermachen geht. Ich weiß ja auch nicht was bei solchen Leuten schief gelaufen ist, dass sie sich auf diese Art eine Pseudo-Wichtigkeit verschaffen müssen.....

    Oder eben Verbrauchertäuschung - bei Nahrungsergänzungsmitteln soll das wohl Gang und Gebe sein.

    N'abend :)


    Ich hab vor einiger Zeit mal einen Bericht darüber gesehen, dass es regelrecht Unternehmer gibt, die Likes für Facebook verkaufen :oh:.

    Man meldet sich da und kann dann Pakete ordern... 500 oder auch 10000 Likes. Ich wollts erst gar nicht glauben und dachte, das könne für Satire sein oder so. Von wegen :crazy:.

    Insofern kann ich mir das mit dieser Unternehmensbewertung als Job gut vorstellen.

    Guten Morgen :) - kommt alle gut in die neue Woche!


    Meist genügt wirklich ein Blick auf die Kinder, Hunde usw. der Schlauberger, um zu wissen,

    dass man deren Ratschläge eher nicht braucht 8)

    Hallo :wave:


    Das mit den Walnüssen wusste ich auch noch nicht :oh: *Walnußbäumchen von der Gartenliste streicht*

    Irgendwie hat der Wettergott mich wohl falsch verstanden ;(. Nicht Ihr solltet den Regen kriegen sondern wir hier *murr*


    Gute Besserung Shiai und Arvanor !!