Mallalai Wavedancer

  • aus In der Fülle um Kina'mallei
  • Mitglied seit 2. Juli 2007
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
643
Erhaltene Likes
2
Punkte
3.322
Profil-Aufrufe
4.706

Über mich

Über mich

Mein Name ist Mallalai Ciel’Anan Nai Saieen und ich bin ein Mira ’Tanar, geboren im Jahre 1003 in Ya’Tanai.
Nai ist der Name meines Vaters, Saieen der Name meiner Mutter, gefoltert und gestorben in der Gefangenschaft der Yassalar. Während man mich frei ließ, um mit der Schande zu leben, fielen meine Eltern ihnen zum Opfer. Aber ich schwöre: es hat mich stärker gemacht, nicht gebrochen!



Aussehen


Im ersten Moment erschreckend präsent, wenn er gerade und stolz das Land betritt, denn seine Gestalt – silbrig-blau schimmernd – ist nicht gerade klein, voller jugendlicher Kraft und sehniger Muskeln, geschärft durch das Jagen im Meer. So fließend seine Bewegungen im Wasser, so anmutig bewegt er sich auch an Land. Und es zieht ihn oft dorthin.
Er ist ein ruheloser Geist, aufbrausend und Argwohn liegt in seinen silbernen Augen, mit dem Glitzern des hellsten Sterns. Groß beherrschen sie das blasse Gesicht, rechts umrahmt von tief nachtblauen Haaren, die wie Pech auf den Schultern liegen, links weiß wie Perlmutt auf heller Haut.
Rar bekleidet trägt er lediglich Armschienen, in denen jeweils ein Messer versenkt werden kann, und einen seicht fließenden Lendenschurz. Um seinen Hals liegt eine feingliedrige Kette mit einer seltsam geformten Muschel als Anhänger.



Innenleben


Mallalai zu genau zu beschreiben hieße ihn in eine Form zu hüllen, die ihm entweder zu groß oder gar zu klein ist. Sein Geist ist so voller Gedanken wie die Sterne zahlreich im Himmel und so vollendet in seiner Klarheit wie ein Fisch im Wasser. Sein Wesen ist still und voller Vertrauen in sich selbst, obwohl nicht unscheinbar, aber von einer grenzenlosen Tiefe und selbstlosem Mut, dass es seine Gestalt gar zu überwachsen scheint.
Für viele ist er eine stille Melodie am frühen Morgen, die im Wasser schwebt, für andere im Donnern der brechenden Wellen erkennbar, manche sehen ihn in den kühlen Schatten der Korallen und für wenige ist er das Lächeln nach dem Erwachen, wenn ein schöner Traum bewahrt wurde. Am liebsten treibt er auf den Wellen, wo ihn das volle Mondlicht erreichen kann. Im Licht der Silberscheibe geht er nächtlich auf die Jagd und genießt die Stille um sich herum.
Er unterscheidet sich allerdings in einer Sache von den Seinen: er verabscheut die gewählte Abgrenzung der Mira ’Tanar und geht oft an Land. Immer suchen seine Augen nach dem Einen, das seine Seele berühren und heilen wird. Mallalai trägt seine Rastlosigkeit um sich gehüllt, obwohl er sich eingeengt fühlt, umgreift er sie stählern.


Durch die Gefangenschaft und die Schande überlebt zu haben, ist Mallalai einerseits sehr vorsichtig und scheu im Umgang mit anderen Wesen geworden, was ja grundsätzlich nicht ungewöhnlich für die Meereselfen ist, und Ehre ein für ihn ein höchstes Gut ist, allerdings hatte diese Erfahrung auch zur Folge, dass Mallalai auf der anderen Seite fast draufgängerisch Konflikte sucht, um sie aus eigener Kraft zu lösen, seine Kraft und seinen Willen zu messen oder gar zu sterben, er lernte einen Teil von sich kennen, der ihn tief geprägt hat. Diesen Konflikt in seinem Inneren muss er täglich neu bekämpfen.

Charakterinformation

Volk
Meereselfen
Weitere Charaktere
Zarasshin Asdis, Yassalar
Verfügbarkeit im Spiel
Ich bin ausgelastet, momentan keine Anfragen bitte.
Notizen
Aktive Threads # Sternenmeer, Auf der Jagd (Amaray) # Beleriar, Den Wolken bin ich gefolgt (Violet Nissa) Abgeschlossene Threads # Seeviertel, Was die Nacht hervorbringt (Seide) # Im Zauberbrunnen, Ein unwissender Gast # Das Händlerviertel, Gestrandetes Wesen (Kendim, Artain) # Im Korallenriff, Gestrandete Wesen (Shiya, Kendim, Artain) # Das Händlerviertel, Weihrauch und Orakelsteine (Silene Sana'Santaly) # Das Händlerviertel, Für Kea # Sternenmeer, Heimkehr ins Meer (Kea) # Sternenmeer, Unübertroffener Übermut (I'seidon) # Händlerviertel, Fressen Schlangen Fische? (Losifa) # Seeviertel, Wenn Welten sich begegnen (Seide) # Abenteuer, Der Fluch von Miriador # Seeviertel, Der Tiefe Angesicht (Yarea) NSC: Arnad # Die Absicht hinter der Maske (Riana)

Persönliche Informationen

Wohnort
In der Fülle um Kina'mallei