Kaffeezimmer Reloaded

  • So kann‘s jedenfalls leider nicht bleiben. Ich hab es jetzt erst mal aus dem Verkauf geholt und muss eben überlegen, was genau ich mache. Ich hab lange nachgedacht und ich will immer noch, dass es irgendwann ein fertiges und komplettes Buch gibt. Das zumindest ist klar.

  • Das sind die Dinge über die man meist auch nicht nachdenken will … Was wäre wenn?

    Habe z.B. schon mal überlegt, dass ich meinen Eltern das Masterpasswort für meinen Passwortsafe geben sollte. Aber getan habe ich es noch nicht …

  • Ja ... das digitale Erbe ist heute schon etwas, worüber man sich auch Gedanken machen muss. So komplett irre das sein mag. Aber wer denkt schon an so was? Wir haben hier vor Kurzem in der Familie Patientenverfügungen und den ganzen Kram gemacht - das war gruselig. Da kommst Du schon ins Schlucken, wenn Du Fragen beantworten musst, über die Du nicht mal nachdenken willst. Aber ja, wenn nicht, dann ... sieht man ja, was passieren kann.

  • Das glaube ich. Ich hab auch schon öfter überlegt was passieren würde wenn mir was passiert. Mit Kindern, Hund usw. Habe aber auch gemerkt das mir das Nachdenken darüber nicht wirklich gefallen hat. :(

  • Ich glaube, das gefällt keinem so wirklich, aber wenn man Verantwortung trägt, hat man diese Gedanken leider relativ oft. Oder sollte sie haben, sagen wir so. Und wenn solche Dinge passieren, wird man daran erinnert, wie schnell und unerwartet es wahr werden kann.

  • Valea

    Hat das Thema geschlossen